Der Verein

Die Kammerphilharmonie Frankfurt wird getragen von einem gemeinnützigen Verein. Seit November 2005 dürfen wir uns „Junge Kammerphilharmonie Hessen e. V.“ nennen und sind als gemeinnütziger Verein anerkannt. 2011 wurde die Umbenennung in „Kammerphilharmonie Frankfurt e.V.“ beschlossen. Wir möchten an dieser Stelle besonders Herrn Rüdiger Volhard für seine tatkräftige Unterstützung danken, ebenso wie unseren Gründungsmitgliedern Cora Basfeld, Nicolai Bernstein, Stephanie Breidenbach, Ulrike Büchsel, Bianca Hellberg, Lukas Heun, Gabriel Heun und Valeska Schulz.

Der derzeitige Vereinsvorstand setzt sich zusammen aus:

  • 1. Vorsitzende:
    Nicolai Bernstein

  • 2. Vorsitzende:
    Luise Hellberg

  • Schatzmeister:
    Gertrud Schonk

  • Schriftführerin:
    Christina Schonk

Die Vorstandsmitglieder/-innen beauftragen das Management des Orchesters um Projekte durch zu führen. Möchten Sie Vereinsmitglied werden, kontaktieren Sie uns bitte unter info@kammerphilharmonie-frankfurt.de, jede finanzielle Unterstützung ist uns herzlich willkommen.

Satzung der Kammerphilharmonie Frankfurt


Zurück